Direkt zum Inhalt springen
Ab 1. Juli neuer CEO der polnischen SIGNAL IDUNA-Gesellschaften: Dr. Jacek Smolarek. Foto: SIGNAL IDUNA
Ab 1. Juli neuer CEO der polnischen SIGNAL IDUNA-Gesellschaften: Dr. Jacek Smolarek. Foto: SIGNAL IDUNA

Pressemitteilung -

SIGNAL IDUNA Polen: Dr. Jacek Smolarek neuer Vorstandsvorsitzender

Zum 1. Juli 2021 übernimmt Dr. Jacek Smolarek die Leitung der beiden polnischen Versicherungsgesellschaften des Konzerns, Signal Iduna Polska T.U. S.A. und Signal Iduna Życie Polska T.U. S.A. Er folgt als Vorstandsvorsitzender Jürgen Reimann, der in absehbarer Zeit altersbedingt ausscheiden wird, aber den Übergang bis dahin aktiv unterstützt.

Dr. Smolarek ist Absolvent der Fakultät für Geschichte und Sozialwissenschaften der Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität in Warschau. Seine akademische Ausbildung hatte er an der Gutenberg Universität in Mainz, an der Universität Warschau and der Technischen Hochschule in Warschau fortgesetzt. Er ist Doktor der politischen Wissenschaften. Dr. Smolarek blickt auf eine langjährige Tätigkeit in der Versicherungsbranche zurück, zuletzt als Vorstandsvorsitzender der polnischen CONCORDIA.

Jürgen Reimann hatte dem Vorstand der polnischen SIGNAL IDUNA-Gesellschaften ab 2007 angehört. Seit 2013 hatte er den Vorstandsvorsitz inne.

„Wir freuen uns sehr über die Bestellung von Dr. Smolarek zum neuen CEO der SIGNAL IDUNA Polen. Mit seiner ausgewiesenen Erfahrung wird er spürbare Impulse für die weitere Entwicklung unserer polnischen Geschäftsaktivitäten leisten. Jürgen Reimann war bisher mit großem Engagement als Vorstandsvorsitzender tätig. Er wird für einen begrenzten Zeitraum Mitglied des Vorstandes bleiben, um einen reibungslosen Übergang auf Dr. Smolarek zu unterstützen," kommentiert Mark Osterloff, Head of International der SIGNAL IDUNA Gruppe.

ÜBER SIGNAL IDUNA Polen

Seit über 20 Jahren bietet SIGNAL IDUNA ihren Kunden in Polen umfassende Kranken-, Reise- und Lebensversicherungslösungen sowie vielfältige Assistance-Leistungen an.

Themen

Tags


Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
www.signal-iduna.de

Pressekontakte

Edzard Bennmann

Edzard Bennmann

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation 0231 135-3539

Zugehöriger Content