Direkt zum Inhalt springen
Mit einer Risikolebensversicherung wie der neuen SI RisikoFreiLeben der SIGNAL IDUNA lassen sich die Hinterbliebenen absichern, sollte der Hauptverdiener ausfallen. Foto: SIGNAL IDUNA
Mit einer Risikolebensversicherung wie der neuen SI RisikoFreiLeben der SIGNAL IDUNA lassen sich die Hinterbliebenen absichern, sollte der Hauptverdiener ausfallen. Foto: SIGNAL IDUNA

Pressemitteilung -

SIGNAL IDUNA mit neuer Risikolebensversicherung gestartet

  • SI RisikofreiLeben wurde für Familien, Unternehmer und Immobilienbesitzer entwickelt
  • Die PLUS-Variante bietet durch Zusatzfeatures eine höhere Flexibilität
  • Die digitale Risikoprüfung am Point of Sale beschleunigt den Antragsprozess

Die neu gegründete SIGNAL IDUNA Lebensversicherung AG relauncht zum Jahresbeginn nach ihrer Fondspolice SIGNAL IDUNA Global Garant Invest (SIGGI) auch ihre Risikolebensversicherung. SI RisikofreiLeben gibt es nun in drei Varianten: für Familien, Unternehmer und Immobilienfinanzierer. Neu ist die digitale Risikoprüfung direkt beim Kunden – am Point of Sale.

Für ihre neue Risikolebenpolice hat SIGNAL IDUNA das Motto „Schützen, was mir wichtig ist“ gewählt. „Wir wollen für unsere Kunden Lebensrisiken gut und transparent absichern, an die niemand von uns gerne denkt. Wenn aber der Hauptverdiener plötzlich stirbt, fällt dessen Einkommen von dem Moment an weg, wodurch die Familie vor großen Problemen steht“, sagt Torben Wamser, Product Owner Einkommensschutz bei SIGNAL IDUNA. Eine passgenaue Risikolebensversicherung sei daher elementar. Sie sollte so bemessen sein, dass sie den Einkommensausfall für eine längere Zeitspanne nahezu ausgleichen kann.

Die Grundvariante SI RisikofreiLeben bietet Hinterbliebenen und Geschäftspartnern einen Basisschutz mit einer konstanten Versicherungssumme. Der vorläufige Versicherungsschutz greift unmittelbar nach Antragstellung. Die PLUS-Variantebietet mehr Flexibilität. Sie beinhaltet unter anderem eine Verlängerungsoption ohne erneute Gesundheitsprüfung, eine vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit und einen Kinderbonus. Bei Geburt oder Adoption eines Kindes wird die Versicherungssumme für sechs Monate um ein Viertel, maximal um 25.000 Euro, erhöht. Mit der „Ausbaugarantie“ kann der Versicherungsschutz bei zahlreichen Ereignissen, wie Heirat oder Geburt eines Kindes, ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden. In den ersten fünf Jahren der Vertragslaufzeit ist sogar eine Erhöhung ohne konkreten Anlass möglich – eine interessante Option beispielsweise für Unternehmer, die noch in der Gründungsphase sind. Die Ausbaugarantie ist bereits in der Grundvariante SI RisikofreiLeben enthalten.

Für Menschen, die eine Immobilie finanzieren wollen, bietet die Immo-Variantemit fallender Versicherungssumme und vereinfachter Gesundheitsprüfung einen passgenauen Schutz. Ein Wechsel aus dieser Variante in SI RisikofreiLeben mit konstanter Versicherungssumme ist ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich.

Um den Abschlussprozess nach einer erfolgreichen Beratung nicht zu unterbrechen, kann die Risikoprüfung direkt am Point of Sale durchgeführt werden. Auch bei Abschlüssen mit Risikozuschlägen erhalten die Vermittler direkt nach der Beratung alle relevanten Informationen zur Risikoprüfung, beispielsweise wie sich individuelle Risiken auf die Beitragshöhe auswirken.

Hamburg/Dortmund, 18. Januar 2022

Themen

Kategorien


Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von über sechs Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
www.signal-iduna.de

Pressekontakt

Thomas Wedrich

Thomas Wedrich

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Lebensversicherung, Finanzen 040 4124-3834