Direkt zum Inhalt springen
(v.l.): Isabelle Hägewald (Mein Geld GmbH), Felix Baron, Stephanie Griese (beide SIGNAL IDUNA), Frank Rottenbacher (Vorstand GOING PUBLIC!): Foto: Martin Joppen
(v.l.): Isabelle Hägewald (Mein Geld GmbH), Felix Baron, Stephanie Griese (beide SIGNAL IDUNA), Frank Rottenbacher (Vorstand GOING PUBLIC!): Foto: Martin Joppen

Blog-Eintrag -

SIGNAL IDUNA Krankenversicherung erneut ausgezeichnet

Exzellente Leistungen

(Dezember 2022) Versicherung ist Vertrauenssache. Die private Krankenversicherung (PKV) ist dafür ein Paradebeispiel – geht es doch um die eigene Gesundheit. Das Urteil unabhängiger Experten, hilft dabei, für sich den passenden Versicherer zu finden.

SIGNAL IDUNA konnte sich zuletzt wieder sehr gut positionieren: Der neue Zahnzusatz-Tarif „ZahnEXKLUSIV(pur)“ sicherte sich die Auszeichnung „Assekuranz Award“ in der Kategorie Kranken. Außerdem erhielt die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung als einer von zwei PKV-Anbietern die Bestnote im aktuellen Rating des map report.

Anders als bei anderen Tests, stand beim Assekuranz Award nicht nur das Produkt, sondern auch die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a. G. selbst auf dem Prüfstand. Entscheidend für die Bewertung waren unter anderem Vermittler- und Kundennutzen des Produkts, Beratungsunterlagen, Vertriebswege, aber auch Kennzahlen wie Beitragsstabilität und Kapitalstärke. Darüber hinaus wurde der Einsatz des Unternehmens in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit bewertet. In all diesen Kriterien konnten der „ZahnEXKLUSIV(pur)“ und SIGNAL IDUNA überzeugen.

Der Assekuranz Award der Mein-Geld-Mediengruppe zeichnet visionäre und erfolgreiche Konzepte der Versicherungsbranche aus. Damit dient er auch Vermittlern und Maklern als Qualitätsbarometer. Eine erfahrene Jury entscheidet über die Gewinner in insgesamt 13 Kategorien. Sie besteht unter anderem aus Vorständen der größten Maklerverbände, Aktuaren, Leitungen von Ratingagenturen sowie Nachhaltigkeitsprofis.

Bestnote im map report

Als einer von zwei PKV-Anbietern bekam SIGNAL IDUNA im aktuellen „Rating private Krankenversicherung“ des map report die Bestnote „mmm+“ für exzellente Leistungen. Die Redaktion untersuchte Bilanzdaten und Servicekennzahlen der Jahre 2017 bis 2021 sowie Entwicklungen der Bestandsbeiträge im Zeitraum 2000 bis 2022. Besonders überzeugen konnte SIGNAL IDUNA im Vertragsteil, der mit 40 Prozent die höchste Gewichtung in der Endbewertung hat. In dieser Kategorie werden beispielsweise Beitragsentwicklungen und -anpassungen, aber auch die Flexibilität der einzelnen Tarife betrachtet.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Ann-Kathrin Wacker

Ann-Kathrin Wacker

Pressekontakt Pressereferentin stv. Pressesprecherin private Krankenversicherungen 0231 135-2514

Zugehörige Meldungen