SIGNAL IDUNA folgen

SIGNAL IDUNA hervorragend bewertet

Blog-Eintrag   •   Okt 02, 2020 08:39 CEST

Die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung hat beim aktuellen Bilanzrating des "map-reports" hervorragend abgeschnitten. Foto: SIGNAL IDUNA

(Oktober 2020) Die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. gehört zu den bestbewerteten Krankenversicherern im aktuellen Bilanz-Rating des Branchendienstes „map-report“.

Der „map-report“, den das auf Versicherungen spezialisierte Analyse-Haus Franke und Bornberg herausgibt, hat dazu die 2019-er Geschäftsberichte von insgesamt 28 Krankenversicherern untersucht. Die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung (SI KV) erhielt dabei die bestmögliche Bewertung „mmm“ und rangiert damit in der Spitzengruppe.

Die Analyse untersucht die Geschäftsentwicklung der Unternehmen unter den Aspekten Sicherheit, Kosteneffizienz und Erfolg. Die SI KV punktete insbesondere bei der durchschnittlichen Nettorendite ihrer Kapitalanlagen der vergangenen fünf Jahre. Dabei belegt sie mit 3,95 Prozent Platz 1. Zur Dämpfung der Beiträge von Versicherten im höheren Alter hat die SI KV bereits Alterungsrückstellungen von rund 22 Milliarden Euro gebildet. Gerade in der fortdauernden Niedrig- und Negativ-Zins-Phase kommt der wirtschaftlichen Stabilität eines Krankenversicherers eine hohe Bedeutung zu.

Die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung ist das größte Unternehmen unter denen mit einer Spitzenbewertung. Mit mehr als 2,5 Millionen Versicherten, darunter 622.985 Vollversicherte (2019), ist sie der viertgrößte private Krankenversicherer Deutschlands. Nach Beitragseinnahmen liegt sie auf Platz 5 und hält einen Marktanteil von rund sieben Prozent.

Angehängte Dateien

Word-dokument