Direkt zum Inhalt springen
Verantwortung übernehmen: Mit einer Risikolebensversicherung wie SI RisikoFreiLeben lässt sich die Familie effektiv absichern. Foto: SIGNAL IDUNA
Verantwortung übernehmen: Mit einer Risikolebensversicherung wie SI RisikoFreiLeben lässt sich die Familie effektiv absichern. Foto: SIGNAL IDUNA

Blog-Eintrag -

SIGNAL IDUNA bringt neue Risikolebensversicherung

Schützen, was wichtig ist

(Januar/Februar 2022) Wer an finanzielle Vorsorge denkt, dem fällt oft erst einmal die Altersversorgung ein. Doch Vorsorge geht weit darüber hinaus: Was ist beispielsweise mit der Absicherung der Hinterbliebenen, wenn der Hauptverdiener ausfällt? Hier greift SI RisikofreiLeben, die neue Risikolebensversicherung der SIGNAL IDUNA.

Eine Familie zu gründen, bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Das gilt auch für den finanziellen Bereich. Spätestens dann, wenn Kinder zu versorgen oder auch Kredite zu bedienen sind, etwa für die eigenen vier Wände, sollte man darüber nachdenken, eine Risikolebensversicherung abzuschließen. Das gilt genauso für diejenigen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und zum Beispiel ein Unternehmen gründen. Eine Risikolebensversicherung sichert das Todesfallrisiko ab: Sie leistet in Höhe der vereinbarten Versicherungssumme, wenn der Versicherte stirbt und damit ein Einkommen wegfällt.

SI RisikofreiLeben gibt es in drei Varianten, angepasst an den speziellen Absicherungsbedarf. Neben SI RisikofreiLeben, die mit dem vorläufigen Versicherungsschutz gleich nach Antragsstellung greift, gibt es für einen umfassenderen Schutz von Hinterbliebenen, Geschäftspartnern oder Unternehmen SI RisikofreiLeben-PLUS. Sie beinhaltet unter anderem nicht nur eine Verlängerungsoption, sondern auch eine vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit. Mit der Ausbaugarantie lässt sich darüber hinaus auf veränderte Lebenssituationen reagieren wie die Geburt eines Kindes, den Abschluss des Studiums, die bestandene Meisterprüfung oder eine Heirat. Während der ersten fünf Jahre ist es sogar möglich, den Versicherungsschutz ohne konkreten Anlass auszubauen.

Wer einen Kredit abzuzahlen hat oder ein Projekt finanzieren will, für den bietet sich SI RisikofreiLeben-Immo an – mit fallender Versicherungssumme und im Rahmen der Baufinanzierung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung. Ein Wechsel zu SI RisikofreiLeben ist einfach möglich, und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Für das richtige Abschluss-Timing und die individuell passende Versicherungssumme, empfiehlt die SIGNAL IDUNA, sich fachmännisch beraten zu lassen.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Thomas Wedrich

Thomas Wedrich

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Lebensversicherung, Finanzen 040 4124-3834

Zugehörige Meldungen