Direkt zum Inhalt springen
Laudatoren und Preisträger des 19. Medienpreises Mittelstand in Berlin.  Foto: Jürgen Sendel
Laudatoren und Preisträger des 19. Medienpreises Mittelstand in Berlin. Foto: Jürgen Sendel

Blog-Eintrag -

19. Medienpreis Mittelstand verliehen

Medialen Fokus justieren

(Juli/August 2022) Am 9. Juni wurde in Berlin der 19. Medienpreis Mittelstand verliehen. 91 Journalistinnen und Journalisten hatten sich um das Preisgeld von insgesamt 19.000 Euro beworben. Zu den exklusiven Unterstützern zählt auch die SIGNAL IDUNA Gruppe.

Preise gab es in sechs Kategorien. Die ersten Plätze waren mit jeweils 2.000 Euro dotiert, die Zweitplatzierten erhielten 1.000 und die Drittplatzierten 500 Euro. Außerdem wurde wieder ein Nachwuchssonderpreis in Höhe von 1.000 Euro vergeben. Die Jury, bestehend aus zehn erfahrenen Journalisten und Wirtschaftsvertretern, hatte in einem dreistufigen Verfahren die besten Beiträge ermittelt.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 19. Medienpreis Mittelstand sind:

Print regional

  1. Platz: Ingmar Volkmann, Stuttgarter Zeitung: Urlaub auf dem Autohof
  2. Platz: Stephan Herbert Fuchs, Frankenpost: Die Landwirtschaft hat Zukunft
  3. Platz: Tanja Buntrock, Der Tagesspiegel: Die Alleskönnerin

Print national

  1. Platz: Steve Przybilla, Impulse: Wir bleiben so klein
  2. Platz: Simon Book, Der Spiegel: Vom Erfolg ausgebrannt
  3. Platz: Max Rauner, Zeit WISSEN: Der Tunnel

TV min

  1. Platz: Jörg Hommer und Julian Gräfe, SWR: Stromlücke: Steigt der Strompreis weiter?
  2. Platz: Steffen Clement, Das Erste plusminus: Corona ade – Wie unterschiedlich die Wirtschaft gerade an Fahrt gewinnt
  3. Platz: Josefine Bartels, funk ZDF info / Jeden Tag Kirmes?: Ich bin Schaustellerkind

TV max

  1. Platz: Andreas Oesterle, SWR: Hüttenwerke Königsbronn – Von der Pleite zum Weltmarktführer
  2. Platz: Thorsten Hoppe, ZDF: Taxi gegen Uber & Co – Der Kampf um Deutschlands Straßen
  3. Platz: Barbara Hirl und Moritz Hartnagel, SWR: Marktcheck deckt auf – Das große Geschäft mit Masken

Existenzgründer / Start-Ups

  1. Platz: Jonas Bickelmann, Business Punk / Fusion von Wunsch und Wirklichkeit
  2. Platz: Christian Orth, Bayerischer Rundfunk / Reich durch das eigene Start-up: So viel Geld verdient ein Aktien-Experte - lohnt sich das?

Nachwuchssonderpreis

Sophie Laaß, Stuttgarter Zeitung: Allein gegen Amazon

Der Medienpreis Mittelstand wird jedes Jahr verliehen, um den medialen Fokus auf den „wichtigsten und spannenden Wirtschaftszweig in Deutschland, den Mittelstand,“ zu richten. Träger des Preises ist der IBWF e.V. – Das Netzwerk für Mittelstandsberater. Darüber hinaus gibt es regionale Medienpreise.

Kontakt

comprend GmbH
Michael Schulze
Geschäftsführer
Dennis-Gabor-Str. 2, 14469 Potsdam
0331 58115800 / 0152 31061207
info@medienpreis-mittelstand.de

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Edzard Bennmann

Edzard Bennmann

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation 0231 135-3539

Zugehörige Meldungen