Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Donner & Reuschel: Uwe Krebs verstärkt Vorstand

Die Privatbank Donner & Reuschel, Unternehmenstochter der SIGNAL IDUNA Gruppe, verstärkt ihren Vorstand. Der Aufsichtsrat hat mit Wirkung zum 1. Januar 2013 Uwe Krebs, München, in den Vorstand der Bank berufen.

Der 49-jährige Bankfachwirt war seit Januar 2011 Generalbevollmächtigter und für die Geschäftsfelder Marktfolge Kredit und Verwaltung zuständig.

Zuvor war er bei Reuschel & Co., einem der beiden Vorgängerinstitute des im Jahr 2010 fusionierten Bankhauses, für das Kreditgeschäft, das Risikomanagement sowie die interne Revision verantwortlich.

Der Vorstand der SIGNAL IDUNA-Tochter besteht somit ab 1. Januar 2013 aus dem Vorstandssprecher Marcus Vitt und den Vorstandsmitgliedern Dr. Laurenz Czempiel, Uwe Krebs und Jörg Laser.

Tags


Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
www.signal-iduna.de

Pressekontakt

Edzard Bennmann

Edzard Bennmann

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation 0231 135-3539
Claus Rehse

Claus Rehse

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Unfall- und Sachversicherungen 0231 135-4245
Ann-Kathrin Wacker

Ann-Kathrin Wacker

Pressekontakt Pressereferentin stv. Pressesprecherin private Krankenversicherungen 0231 135-2514
Thomas Wedrich

Thomas Wedrich

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Lebensversicherung, Finanzen 040 4124-3834
Axel Berberich

Axel Berberich

Pressekontakt Externe Kommunikation SIGNAL IDUNA Bauspar AG, SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH 040 4124-7818