SIGNAL IDUNA folgen

Donner & Reuschel: Uwe Krebs verstärkt Vorstand

Pressemitteilung   •   Dez 13, 2012 12:12 CET

Die Privatbank Donner & Reuschel, Unternehmenstochter der SIGNAL IDUNA Gruppe, verstärkt ihren Vorstand. Der Aufsichtsrat hat mit Wirkung zum 1. Januar 2013 Uwe Krebs, München, in den Vorstand der Bank berufen.

Der 49-jährige Bankfachwirt war seit Januar 2011 Generalbevollmächtigter und für die Geschäftsfelder Marktfolge Kredit und Verwaltung zuständig.

Zuvor war er bei Reuschel & Co., einem der beiden Vorgängerinstitute des im Jahr 2010 fusionierten Bankhauses, für das Kreditgeschäft, das Risikomanagement sowie die interne Revision verantwortlich.

Der Vorstand der SIGNAL IDUNA-Tochter besteht somit ab 1. Januar 2013 aus dem Vorstandssprecher Marcus Vitt und den Vorstandsmitgliedern Dr. Laurenz Czempiel, Uwe Krebs und Jörg Laser.