SIGNAL IDUNA folgen

Unfallmeldedienst auch bei SIGNAL IDUNA einsatzbereit: Helfer in der Not

Blog-Eintrag   •   Apr 28, 2016 18:18 CEST

(Mai 2016) Nach einem Autounfall ist Hilfe leider nicht immer sofort zur Stelle. So bleiben schwerverletzte Unfallopfer zum Teil über Stunden ohne ärztliche Versorgung. Hier erweist sich der für fast alle PKW leicht nachrüstbare Unfallmeldedienst (UMD) als Helfer in der Not.

Gerade nach einem Verkehrsunfall bei Nacht oder auf einsamer Straße ist es manchmal unmöglich, Hilfe zu organisieren. Umso mehr, wenn die Unfallopfer beispielsweise eingeklemmt oder schwer verletzt sind. Mit dem UMD lässt sich auch für solche Fälle vorsorgen. Kernstück dieses GPS- und mobilfunkgestützten Notrufsystems ist der Unfallmeldestecker, der über die 12-Volt-Buchse (Zigarettenanzünder) angeschlossen wird. Die zweite Komponente ist die Unfallmelde-App, die der Nutzer auf seinem Smartphone installiert – ab Android 2.3.4 und iOS ab Version 8.

Der Meldestecker verfügt über Aufprall-Sensoren, die sich bei einer starken Erschütterung via Bluetooth mit der Unfallmelde-App auf dem Smartphone in Verbindung setzen. Diese meldet den Unfall nebst Position und letzte Fahrtrichtung des Fahrzeugs an die Notrufzentrale und stellt eine Sprechverbindung zum Fahrer her. Die Notrufzentrale informiert nach einem schweren Unfall unverzüglich den nächsten Rettungsdienst.

Doch auch wenn es bei einem Blechschaden geblieben oder man nur Zeuge eines Unfalls geworden ist, leistet der UMD wertvolle Unterstützung. Über Buttons in der App kann der Nutzer für verschiedene Situationen selbst Kontakt zur Notrufzentrale herstellen. Diese organisiert dann zum Beispiel einen Pannendienst oder leitet wenn nötig Rettungsmaßnahmen ein.

Nun steht der Unfallmeldedienst auch allen Kunden der SIGNAL IDUNA zu Verfügung, die ihren PKW bei der SIGNAL IDUNA versichert und für ihr Fahrzeug einen Schutzbrief abgeschlossen haben. Entweder direkt bei der SIGNAL IDUNA oder bei ihrem Kooperationspartner, dem ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e.V.

Über die Internetseite www.signal-iduna.de/umd melden sich interessierte Versicherte zur kostenlosen Teilnahme am UMD an. Sind die Voraussetzungen erfüllt, so erhalten sie in einem Begrüßungspaket den Unfallmeldestecker und die Aktivierungscodes, um die Unfallmelde-App im Google Playstore oder Appstore herunterladen und installieren zu können.

Angehängte Dateien

Word-Dokument