SIGNAL IDUNA folgen

Personalien: Neue Vorstände bei SIGNAL IDUNA und DEURAG

Blog-Eintrag   •   Feb 02, 2015 11:06 CET

(Februar 2015) Neue Vorstandsmitglieder wurden für die SIGNAL IDUNA Gruppe und die Tochtergesellschaft DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG, Wiesbaden, berufen.

Zum 1. Januar 2015 übernahm Clemens Vatter (44) im Vorstand der SIGNAL IDUNA das Ressort Lebensversicherung. Dieses hatte bis zum Jahresende Vorstandsmitglied Dr. Karl-Josef Bierth kommissarisch mit betreut.

Clemens Vatter studierte Wirtschaftsmathematik in Ulm und den USA. Der gebürtige Schwabe ist ausgewiesener Spezialist in Sachen Lebensversicherung. Dies bewies er unter anderem in zahlreichen Führungs- und Vorstandspositionen bei deutschen Lebensversicherern, zuletzt im Vorstand der Provinzial NordWest.

Bereits seit 1. Dezember 2014 ist Thorsten Finke (49) neues Mitglied im Vorstand der DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG in Wiesbaden. Bei der SIGNAL IDUNA-Tochter verantwortet Thorsten Finke die Ressorts Controlling, Compliance, Datenschutz, Recht, Risiko- und Beschwerdemanagement.

Der gebürtige Nordrhein-Westfale studierte in Passau Betriebswirtschaftslehre unter anderem mit dem Schwerpunkt Recht und Steuern. Seit 17 Jahren ist der Diplomkaufmann erfolgreich in der Versicherungsbranche tätig, davon 13 Jahre in leitenden Positionen. Thorsten Finke ist seit rund zehn Jahren bei der SIGNAL IDUNA Gruppe beschäftigt.

Angehängte Dateien

Word-Dokument