SIGNAL IDUNA folgen

Medienpreis Mittelstand 2020: Ausschreibungsfrist läuft

Blog-Eintrag   •   Okt 11, 2019 16:04 CEST

(Oktober/November 2020) Für den 17. Medienpreis Mittelstand können sich bis zum 29. Februar 2020 Journalisten mit ihren Arbeiten bewerben.

Jeder Teilnehmer darf einen Beitrag einreichen, zudem sind Teambewerbungen möglich. Teilnahmebedingung ist die nachweisliche Veröffentlichung bzw. Erstausstrahlung im Jahr 2019. Zugelassen sind Beiträge aus den Kategorien „Print regional“, „Print national“, „TV min“ (bis 15 Minuten), „TV max“ (ab 15 Minuten), „Hörfunk“ sowie aus der neuen Kategorie „Startups/Existenzgründer“.Der Wettbewerb ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 13.000 Euro dotiert - darunter ein Nachwuchssonderpreis für Unterdreißigjährige mit 1.000 Euro. Die Preisverleihung findet statt am 27. Mai 2020 in Berlin.

Bereits zum siebzehnten Mal werden herausragende journalistische Arbeiten rund um das Thema Mittelstand in Deutschland in den Vordergrund gestellt. Ziel ist es, dem wichtigsten Wirtschaftszweig Deutschlands, dem Mittelstand, eine Plattform zu geben und somit zu unterstützen und zu stärken.

Eine hochkarätig besetzte Jury aus Medienfachleuten und Wirtschaftsvertretern wird die Nominierten, Platzierten und Gewinner in einem mehrstufigen Verfahren und nach den Kriterien Relevanz des Themas, Qualität der Recherche und journalistische Qualität ermitteln.

Träger des Wettbewerbes sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland. Zu den langjährigen Partnern und Unterstützern zählt auch die SIGNAL IDUNA Gruppe.

Angehängte Dateien

Word-Dokument