SIGNAL IDUNA folgen

Ludger Wibbeke - Neuer Geschäftsführer für das Real-Assets-Geschäft der HANSAINVEST

Blog-Eintrag   •   Mai 06, 2019 09:00 CEST

Der Aufsichtsrat der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH hat Ludger Wibbeke (52) zum Geschäftsführer für das Real-Assets-Geschäft der Service-KVG bestellt. Foto: HANSAINVEST

Service-KVG HANSAINVEST ernennt Ludger Wibbeke

(Mai 2019) Der Aufsichtsrat der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH hat Ludger Wibbeke (52) zum Geschäftsführer für das Real-Assets-Geschäft der Service-KVG bestellt. Er folgt ab dem 1. Juli 2019 auf Marc Drießen, der das Unternehmen zum 30. April verlassen hat.

Ludger Wibbeke verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Berufserfahrung im Kapitalmarkt und bekleidete Führungspositionen in verschiedenen Bankhäusern.

Martin Berger, Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe und Vorsitzender des Aufsichtsrats der HANSAINVEST: „Mit Ludger Wibbeke konnten wir einen ausgewiesenen Experten für den Bereich Real Assets gewinnen, der die speziellen Anforderungen rund um Immobilien kennt und über Transaktionserfahrung verfügt. Gerade vor dem Hintergrund unseres besonders starken Wachstums im Bereich Real Assets ist diese Personalie für uns von besonderer Bedeutung. Wir freuen uns sehr, den erfolgreich eingeschlagenen Weg der letzten Jahre gemeinsam mit Ludger Wibbeke fortsetzen zu können.“

Ludger Wibbeke zu seinem Wechsel: „Ich freue mich sehr, die überaus erfolgreiche Entwicklung der HANSAINVEST fortan mitgestalten zu dürfen. Auf Basis meiner langjährigen Erfahrungen möchte ich meinen Teil dazu beitragen, das Geschäftsmodell der HANSAINVEST weiterhin nachhaltig auszubauen. Auch zukünftig werden dabei unsere Kunden im Mittelpunkt sämtlicher Aktivitäten stehen.“

Angehängte Dateien

Word-Dokument