SIGNAL IDUNA folgen

Internationales Reitturnier in Dortmund: Reitsport-Elite startet im SIGNAL IDUNA Cup

Blog-Eintrag   •   Mär 06, 2018 16:00 CET

(März/April 2018) Vom 22. bis 25. März 2018 findet in den Dortmunder Westfalenhallen wieder der „SIGNAL IDUNA Cup“ statt.

Das Reitturnier ist eine traditionsreiche Großveranstaltung von internationalem Rang und damit eine feste Institution für die weltweite Reitsport-Elite, die den Abschluss der Hallensaison bedeutet. Der SIGNAL IDUNA Cup trägt Jahr für Jahr dazu bei, den guten Ruf Dortmunds als Sportregion zu festigen. Indem sie Veranstaltungen wie diese unterstützt, bekennt sich die SIGNAL IDUNA zum Standort Dortmund.“

Die Versicherungsgruppe unterstützt das Turnier in Form des „Championats von Dortmund“ bereits seit über 30 Jahren. Damit ist der „SIGNAL IDUNA Cup“ ein gutes Beispiel dafür, dass sich der Allfinanzkonzern bei allen Sponsoringaktivitäten die Maxime zu eigen gemacht hat, nicht auf kurzlebige Trends aufzuspringen.

Die Prüfungen werden auf Weltklasse-Niveau ausgeschrieben und -getragen. Es nimmt nicht nur die internationale Reitelite teil, sondern auch talentierte Nachwuchsstars starten in den einzelnen Prüfungen. Neben dem klassischen Dressur- und Springsport dürfen die Reitsportfreunde auch Voltigieren auf höchstem Niveau erwarten.

Angehängte Dateien

Word-Dokument